Künstleragentur –

Kulturvermittlung

Allmendstrasse 24

3014 Bern

Tel. 031 332 43 55

agentur@hoireka.ch

Mischa Wyss

Mundart-Chanson-Kabarett

Mischa Wyss, «Vertreter der neuen Mundart-Chanson-Generation» (Zentrum Paul Klee, Creaviva Journal) kam von Olten via Basel nach Bern. Über seine musikalischen Vorbilder herrschen keine Zweifel: In den Fussstapfen Mani Matters und den Berner Troubadours lässt er seine trittsicheren Versfüsse durch die Kleinkunst-Szene wandern und vermag damit Musik- und Sprachliebhaber zu begeistern.

 

Getreu dem Motto «Tradition, gespickt mit neuen Ideen» gibt Mischa Wyss seine lyrischen Melodien und gewitzten Texte zum Besten, die niemals an Tiefgang vermissen lassen. Mit zartbesaiteter Gitarre und angespitztem Bleistift zieht Mischa Wyss seine Bahnen und hinterlässt unverkennbare Ton-Spuren.

 

Offizielle Webseite: www.mischawyss.ch

Programm

Uftakt

Aasatzwys

►►►

Bio

Aasatzwys

 

«Aasatzwys» heisst die neue Sammlung berndeutscher Chansons, mit der die Mischa Wyss seit September 2014 auftritt. Konsequent weitergedacht und gespickt mit frischen Ideen knüpft «Aasatzwys» an die Tradition des klassischen Berner Mundart-Chanson an. Stilsicher und variantenreich sind die poetischen Werke von Mischa Wyss, sympathisch und menschlich seine Bühnenpräsenz, belebend und berührend seine Darbietungen.

 

So singt der Chansonnier beispielsweise von Politik und Jasskarten, von Schicksalsbegegnungen und Umzugskartons, Menschlichem und Zeitlosem, lässt uns staunen und schmunzeln wenn er etwa von Vergangenen Zeiten erzählt, und davon, wie er versucht, dem Alltagsstress zu entfliehen: «Also ig ha mir jitz e Sanduhr gchouft. Wil mit’ere Sanduhr, da gwinnsch du Zyt im Handumdräije».